FAQs

FAQs

 

  1. Fragen zum Kofferschloß
  2. Anleitung TSA-Zahlenschloss
  3. Handgepäckbestimmungen

 

 

Kofferschloß

 

Was ist ein TSA-Zahlenschloss?

 

  1. Für ein TSA-Zahlenschloss benötigen Sie keinen Schlüssel
  2. Das Schloss kann nur von den Mitarbeitern der amerikanischen Sicherheitsbehörde (Transportation Security Administration) mit einem Spezialschlüssel geöffnet werden, dadurch wird eine gewaltsame Öffnung des Gepäckstückes im Check-In-Bereich vermieden.
  3. Alle von der Transportation Security Administration Zugelassenen Schlösser tragen dieses Logo:
    tsa
    Weitere Informationen zum Travel Sentry®-zertifiziertem System finden Sie auf: www.travelsentry.org
  4. Das TSA-Zahlenschloss kann durch den Besitzer ganz einfach durch die Eingabe der eigenen Zahlenkombination geöffnet werden.
  5. Das TSA-Zahlenschloss wird wie alle Zahlenschlösser von Hauptstadtkoffer in der Grundeinstellung 0-0-0 ausgeliefert. Die Zahlenkombination kann dann durch den Besitzer individuell verändert werden.

 

Wie öffne ich mein Zahlenschloss, wenn ich die Zahlenkombination vergessen habe?

 

Ein dreistelliges Zahlenschloss hat 999 verschiedene Kombinationen. Wenn Sie mit 0-0-0 beginnend alle Kombinationen ausprobieren, haben Sie ihr Schloss in ca. 20-30 Minuten geöffnet. Sollten dabei Probleme auftreten, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wie stelle ich eine neue Zahlenkombination ein?

 

Eine ausführliche Beschreibung wurde Ihnen zusammen mit Ihrem Produkt geliefert.

Sie können diese natürlich auch hier herunterladen:

 

Anleitung TSA-Zahlenschloss/Zahlenschloss

 

zurück zur Auswahl

 

Handgepäckbestimmungen

 

Ist der Hauptstadtkoffer als Handgepäck geeignet?

 

Die Vorgaben der IATA besagen, dass ein Handgepäckstück maximal eine Länge von 56 cm, eine Breite von 45 cm und eine Tiefe von 25 cm haben sollte. Diese Abmessungen schließen Rollen, Griffe, Seitentaschen etc. mit ein. Aber hierbei handelt es sich nur um Richtlinien, jede Fluggesellschaft hat andere Handgepäckbestimmungen. Wir von Hauptsatdkoffer versuchen mit unseren Handgepäckstücken die unterschiedlichen Reglementierungen der Fluggeselschaften zu berücksichtigen.

 

Handgepäckbestimmungen verschiedener Fluggesellschaften

 

Fluglinie

Max. Grösse

Max. Gewicht

Aer Lingus

55 cm x 40 cm x 24 cm

10 kg

Aeroflot

55х40х20

10 kg

Aerolineas Argentinas

55 x 35 x 25 cm

5 kg

Aeromexico

115 cm

10 kg

Air Canada

55 x 40 x 23 cm

10 kg

Air France

55 x 35 x 25 cm

12 kg

Air New Zeeland

115 cm

7 kg

Alitalia

55 x 35 x 25 cm

5 kg

All Nippon Airways

115 cm

10 kg

American Airlines

56 x 35 x 23 cm (max. 114 cm)

 

Austrian Airlines

55 x 40 x 23 cm

8 kg

British Airways

56 x 45 x 25 cm

23

Brussels Airlines

55 x 40 x 23 cm

6 kg

Cathay Pacific

56 x 36 x 23 cm

7 kg

Cebu Pacific

56 x 36 x 23 cm

5 kg

China Airlines

56 x 36 x 23 cm

7 kg

Continental

115 cm

18 kg

Czech Airlines

55 x 45 x 25 cm

12 kg

Delta Airlines

56 x 36 x 23 cm

 

Emirates

55 x 38 x 20 cm

7 kg

Easy Jet

56 x 45 x 25 cm

 

Finnair

56 x 45 x 25 cm

8 kg

Iberia

55 x 40 x 20 cm

10 kg

Japan Airlines

115 cm

10 kg

Jet Airways

55 cm x 35 cm x 25 cm

7 kg

KLM

55 x 35 x 25 cm

12 kg

Korean Air

55 x 40 x 20 cm

12 kg

LAN

55 x 35 x 25 cm

8 kg

LOT

55 x 40 x 23 cm

8 kg

Lufthansa

55 x 40 x 23 cm

8 kg

Malaysia Airlines

56 x 36 x 23 cm

5 kg

Malev

55 x 40 x 20 cm

10 kg

Martinair

50 x 40 x 25 cm

10 kg

Olympic Airlines

55 x 40 x 23 cm

8 kg

Philippine Airlines

115 cm

7 kg

Qantas

115 cm

7kg

Ryanair

55 x 40 x 20 cm

10 kg

Scandinavian Airlines

55 x 40 x 23 cm

8 kg

Singapore Airlines

115 cm

7 kg

Swiss International Airlines

55 x 40 x 23 cm

8 kg

Tap Air Portugal

115 cm

8 kg

Thai Airways

56 x 45 x 25 cm

7 kg

Transavia

55 x 35 x 25 cm

10 kg

United Airlines

56 x 35 x 23 cm

 

 

Stand: November 2012
Alle Angaben ohne Gewähr
Änderungen vorbehalten

 

zurück zur Auswahl